Motor-Sport-Freunde Warstein e.V. im ADAC
Motor-Sport-Freunde Warstein e.V. im ADAC

Chronologie der Motor-Sport-Freunde Warstein e.V.

16.06.1965

Gründungsversammlung des MSF Warstein im
Waldhotel Tropfsteinhöhle initiiert von Helmut Falke und Armin Wulff 60 Mitglieder in der Gründungsversammlung anwesend.

1. Vorstand:
Vorsitzender: Helmut Falke
stellv. Vors.: Ludwig Schulte
Schatzmeister: Armin Wulf
Sportleiter: Walter Schaminet
Beisitzer: Willi Pedrotti, Franz Modrow, Franz-J. Rath

1. Clublokal: Hotel Bergenthal in Warstein

Zielsetzung des Vereins:
a. bessere Fahrzeugbeherrschung
b. mehr Sicherheit im Straßenverkehr
c. sportliches Fahren

18.03.1970

Hans Otto Schulz löst Helmut Falke als Vorsitzenden ab.
Gründungsversammlung der Jugendgruppe des MSF Warstein in der Pankratiusschule 29 Jugendliche sind erschienen
Sportleiter Willi Pedrotti erläutert die Ziele der Gruppe
1. Jugendgruppenleiter wird:
Lehrer Friedhelm Wüllner
1. Fahrzeug: Marke Herkules
Kart Marke Weller, dann Moped Marke Herkules GS
1. Trainingsort:
Schulhof der Grimmeschule, im Winter im Progymnasium

1971

Helmut Falke wird Ehrenvorsitzender

 

1972

Dieter Blatt löst Hans Otto Schulz als Vorsitzenden ab.

1974

Durchführung von:
31 Clubabende
9 Vorstandssitzungen
2 Orientierungsfahrten
1 Wagentunier
2 Slalomveranstaltungen

1975

Willi Pedrotti löst Dieter Blatt als Vorsitzenden ab.
Erstmals wird ein gedrucktes Programm herausgegeben Anlässlich dem 10-jährigen Jubiläumsslalom werden Herrn Stadtdirektor Clasmeier 1.000,--DM für behinderte Kinder übergeben
Großer ADAC-Jubiläumsball mit Renn- und Sportwagenausstellung

Erste Planungen für ein Übungsgelände

1976

Fahrerlehrgang in Zandvoort
Schleuderkurs in Quelle (Bi)
Wechsel des Clublokals in die Gaststätte Messingkrug

 

1979

Diskussion und Abwägung einer Zusammenarbeit mit dem MSC Rüthen bezüglich eines Übungsgeländes
Abspaltung einer Gruppe und Gründung des Warsteiner Automobilclubs

1980

Das spätere Übungsgelände wird planiert und besichtigt, zusammen mit dem ADAC
3 Mitgliederversammlungen zwecks Abstimmung über den Kauf eines Übungsgeländes finden statt
Durch Satzungsänderung Anpassung an die ADAC-Gau-Satzung

Wir präsentieren unsere Verkehrsübungsanlage auf der "Warsteiner Automobilausstellung" in der Warsteiner Schützenhalle.

Wir präsentieren uns auf der "Warsteiner Automobilausstellung" in der Warsteiner Schützenhalle.

Und feiern dort unseren Clubmeister 1980.

1981

Bernhard P. Jühe löst Willi Pedrotti als Vorsitzenden ab.
Einführung eines Vorstandsbeirates
Durchführung des Warsteiner-Yamaha-Cups

1982

Erste ADAC-Rallyeschule in Warstein mit Instruktor
Harald Demuth

1983

Baugenehmigung für das Verkehrsübungsgelände Kaiserkuhle in Rüthen
Wechsel des Clublokals in die Räumlichkeiten des Hotel Hölters
Erstmals weniger Sport – jedoch mehr Geselligkeit

 

1984

Große Schwierigkeiten an Beteiligungen durch Mitglieder im sportlichen, jedoch große Erfolge im gesellschaftlichen Bereich

 

1985

Urfassung einer Jugendordnung für die ADAC-Jugendgruppe
Anschaffung des 18m-MSF-Busses

1986

Baubeginn an der Verkehrsübungsanlage im August
Wechsel in das heutige Clublokal Altes Gasthaus Luig
Durchführung des Clubabends 14-tägig anstatt wöchentlich

Einführung eines neuen Clubemblems

Auto- und Motorradaustellung
1. Warsteiner Montgolfiade "Tunier der Sieger"

1987

Am 16. und 17. Mai Eröffnung der

Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle in Rüthen als Gemeinschaftsprojekt des MSF Warstein und des MSC Bergstadt-Rüthen

Erste Genehmigungsprobleme für Rallye-veranstaltungen

Erstmals Teilnahme an der Kappensitzung in Warstein

Erstausgabe der Clubzeitung des MSF Warstein

1988

Einführung von Sicherheitstrainings für Autos in der Kaiserkuhle
2. Warsteiner Montgolfiade

 

1989

Durchführung der 25. Rallye  "Durch's Warsteiner Land"
1. Endurorallye in Warstein
Bau der Schulungsräume an der Kaiserkuhle
Erste Versuche der Kontaktaufnahme zum DDR-Automobilverband ADMV nach der Grenzöffnung
 

1990

Planung des 1. Warsteiner ADAC-Rallyecross auf dem Nürburgring
25-jähriges Jubiläum des MSF Warstein
Show 90 mit Auto- und Motorradausstellung
3. Warsteiner Montgolfiade
 

1991

Heinz Herbert Thon löst Bernhard P. Jühe als Vorsitzenden ab.
Ehrenmitgliedschaft für Franz Schroeder
Ehrenvorsitz für Bernhard P. Jühe
Endgültiges Aus für die Rallye "Durch's Warsteiner Land"

1992

Diskussionen um ein zeitgemäßes Clubemblem

Partnerschaft mit dem MSC Wurzen in Sachsen

 

10.jähriges Jubiläum der ADAC-Rallyeschule

1993

1. Warsteiner ADAC-Kartrennen in der Kaiserkuhle

Einführung des aktuellen Clublogo's des MSF Warstein

1995

Jubiläumsfeier anlässlich 30 Jahre MSF Warstein
Grosse Warsteiner Automobilausstellung
Im Dezember verstirbt Helmut Falke sen. als einer der beiden Gründungsinitiatoren
 

1997

Überarbeitung und Neufassung der Satzung der MotorSportFreunde Warstein
Anpassung der Satzung der Jugendgruppe
Es wurde im Sommer 1997 die Abteilung Off-Road ins Leben gerufen
(durch die Eingliederung der OFF–ROAD Freunde Möhnetal)

1999

Erstmals wieder mehr Sport – und weniger Geselligkeit im Bereich des Sport bei den MotorSportFreunden

Seit November präsentieren wir uns auch im
WORLDWIDEWEB

2000

Gregor Schulte löst Heinz Herbert Thon als Vorsitzenden ab.

Es wurde im Sommer 2000 die Abteilung Truck-Trial ins Leben gerufen

Nach 9 Jahren Pause lebte die Rallye "Durch's Warsteiner Land" wieder auf, in der zusammen Arbeit mit dem Motor Sport Club Soester-Börde e.V. im ADAC

Es wird eine Sportfahrerunterstützung für Aktivensportfahrer des MSF W. ins Leben gerufen.

2001

Nach dem großen Erfolg der wieder belebten und legendären Rallye "Durchs Warsteiner Land" haben wir uns entschlossen diese auch im Jahr 2001 wieder zu veranstalten. Und nach der guten Veranstaltung mit dem Motor Sport Club Soester-Börde e.V. im ADAC haben wir nach einen Partner gesucht um eine zweite Veranstaltung durch zu führen.

Zu uns in Boot geholt haben wir den Automobil Club Warburg e.V. im ADAC wobei diese Partnerschaft nur bis 2003 Bestand hatte.
Zum ersten mal veranstalten wir die ADAC-Bierparadies-Rallye und in der Geschichte des MSF Warstein auch eine Doppelveranstaltung

Neu, Webseite zum Anlass der Rallye

2002

Neu Webseite der Juggendgruppe

2003

Uwe Luig löst Gregor Schulte als Vorsitzenden ab.

Neu Webseite Rallyeschule

Nach jahrelanger Führung der Rallyeschule durch Herrn H.-H. Thon übernimmt Herr D. Jühe die
Organisation der Rallyeschule-Warstein.

Die Webseite der Kaiserkuhle erscheint unter der Führung des MSF Warstein in einem neuen Glanz!!!

Die Abteilung PKW (6 Jahren) & LKW Trail löst sich nach nur 3Jahren auf.

2004

Matthias Kahle löst Harald Demuth als Instruktor der Rallyeschule-Warstein ab.
Die VG Rallye-Warstein muss Ihre Rallye Durchs Warsteiner Land wegen eines Frosch absagen.

 

2005

Die VG Rallye-Warstein Startet einen neuen Versuch und Veranstaltet wieder eine Rallye "Durchs Warsteiner Land"

 

2006

Das endgültige aus, die VG Rallye-Warstein muss Ihre Rallye Durchs Warsteiner Land wegen einen Storch absagen!!!

Wir unterstützen die Schnauferl Rallye Fiva A Veranstaltung

ADAC Präsident Peter Meyer ist anlässlich der Eröffnung des Camperplatzes der Brauerei zu Gast in Warstein und des MSF Warstein
(Von Links nach Rechts B.Jühe MSF, P.Meyer ADAC, P.Grasbeinter WOT, M.Schlöffel MSF)

Wir unterstützen die 1. und letzte Steinfest-Classic in Anröchte

2007

Marcel Schlöffel löst Uwe Luig (Amt nieder gelegt Herbst 2003) als Vorsitzenden ab. Zu vor stellv. Vorsitzender

Es wurde mit großem Erfolg die 1. "Warsteiner" Juxrallye durchgeführt.

Es werden Newsletter auf dem elektronischen Weg eingeführt.

Am 02.03.2007 wurde die Gruppierung Fahrrad im bereich der Jugendgruppe gegründet.

2008

Wir Veranstalteten für unsere Clubmitglieder nach langer Zeit mal wieder ein Sicherheitstraining (PKW)
auf unserer Verkersübungsanlage.

Wir gratulierten den Warsteiner-Oldtimer-Team zum 10-jährigen Vereinsjubiläum.

2009

Wir führten die ersten Warsteiner Heimatwettbewerbe in der Geschichte der Motor Sport Freunde Warstein durch.
Welche als erst Veranstaltung bereits sehr gut angenommen wurde und uns stärkt auch in 2010 weiter zu machen.

Der Wanderpokal der Clubmeisterschaft ging nach dreimaligen Erfolg an Jens Söbke, so das ein Neuen angeschafft werden musste.

2010

1. Sauerland Bergpreis Hsitoric (VG Sauerland Bergpreis)

Erstes Clubsport Slalom Wochenende vom MSF Warstein auf der Kaiserkuhle

2011

Dennis Jühe löst Marcel Schlöffel als 1. Vorsitzenden ab.

Der zweite Sauerland-Bergpreis wird von Nuttlar nach Ramsbeck verlegt.

 

Die Erweiterung unserer Verkehrsübungsanlage
geht dem Planungsende entgegen, der Umbau zu ADAC
Fahrsicherheitszentrum steht kurz bevor.

2012

Es ist endlich soweit unsere Verkehrsübungsanlage wird zu einem ADAC Fahrsicherheitszentrum ausgebaut. Pünktlich am 11.12.2012 um 12:00Uhr war es so weit.

 

Gisbert Frisse (MSC Bergstadt-Rüthen), Hubert Sauerborn (Ortsvorsteher Stadt Rüthen), Bernhard Jühe (MSF Warstein), Peter Weiken (Bürgermeister Stadt Rüthen), Klaus-Peter Reimer (Vorsitzender ADAC Westfalen) und Thomas Oehler (Vorstand Technik ADAC Westfalen) setzten den ersten Spartenstich.

Durch den Ausbau verdoppelt sich für uns die Übungsfläche. Dort können wir in Zukunft Sicherheitstrainings für Auto-, LKW-, Bus- und Motorradfahrer anbieten. Neu gebaut werden u.a. eine abschüssige Fläche mit anschließender Kurve und Wasserhindernisse. Die Arbeiten sollen für die ersten Trainings im kommenden Jahr vorraussichtlich im Sommer abgeschlossen sein.

2014

Unsere Anlage steht kurz vor der Fertigstellung. (Weitere Bilder im Fotoalbum)

Der Sauerland Bergpreis Historic feiert sein erstes, kleines Jubiläum. Am 16. und 17. August 2014 findet zum 5. Mal die Gleichmäßigkeitsprüfung auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Kreisstraße 44 von Ramsbeck nach Berlar statt. Zusammen mit unserem Partner der DLRG Warstein-Suttrop veranstalteten wir zum ersten Mal ein Sicherheitstraining (PKW) auf unserer Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle in Rüthen.Überarbeitung und Neufassung der Satzung der MotorSportFreunde Warstein
Der Sauerland Bergpreis Historic feiert sein erstes, kleines Jubiläum. Am 16. und 17. August 2014 findet zum 5. Mal die Gleichmäßigkeitsprüfung auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Kreisstraße 44 von Ramsbeck nach Berlar statt.

Zusammen mit unserem Partner der DLRG Warstein-Suttrop veranstalteten wir zum ersten Mal ein Sicherheitstraining (PKW) auf unserer Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle in Rüthen.

 
Überarbeitung und Neufassung der Satzung der Motor-Sport-Freunde Warstein

2015

Auf der Hauptversammlung im Februar wurden die drei Erstplatzierten der MSC Clubmeisterschaft 2014 im Automobilslalom geehrt.

Stanislav Jelezki sicherte sich den CM-Titel des Jahres 2014, vor Dennis Jühe (2.), Thomas Karwig (3.), Dirk Horstmann (4.), Katharina Karwig (5.), Günter Horn (6.) und Alexander Enste (7.). An der Clubmeisterschaft (CM) der Erwachsenen nahmen auch in diesem Jahr wieder Mitglieder der Jugendgruppe teil, die bereits über eine Fahrerlizenz des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB) verfügten

Große Feier im August zum 50. Vereinsjubiläum in der Warsteiner Welt, mit zahlreichen Ehrengästen aus der Politik, dem ADAC Westfalen und befreundeten Motorsportvereinen.
Gründungsmitglied Franz-Willi Modrow wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Bernhard Jühe erhielt die Ehrennadel des ADAC Westfalen in Silber mit goldenem Adler und Schatzmeister Ulrich Luig die Ehrennadel in Silber mit goldenem Kranz für langjährige Vereinsaktivitäten.

Diesjährige Veranstaltungen und Ausflüge:
Ostereiersuchfahrt (Orientierungsfahrt), ADAC GT Masters (Nürburgring), Warsteiner ADAC Automobil Slalom Wochenende (3. Wochenende Juni), Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Youngster Slalom Cup (16-23 Jährige Teilnehmer), Sauerland Bergpreis Historic (Ramsbeck/Berlar), Warsteiner Heimatwettbewerbe

2016

Nach langer Pause veranstalten wir in zusammen arbeit mit dem ADAC Westfalen erstmals wieder eine Rallyeschule.

Bilder da zu im Fotoalbum.

2017

Nach 8 schönen Jahren beenden wir unsere Aktivitäten in dem Bereich Heimatwettbewerbe. Leider ist der Touristikausschuss des ADAC Westfalen dem Vereinen nicht mehr wohlgessonen und erlässt Regeln die wir nicht teilen und als kontra produktiv ansehen.

Wir unterstützen mit einen Team von 19 Personen die 1. Int. ADAC ZURICH WESTFALEN Klassik. Sicher ein Heights im Oldtimer Kalender 2017

Wechsel des Clublokals in die das Hotel Lindenhoff, Warstein

 

Das Design unser Webseite wird überarbeitet und den neuen anforderungen angepasst.

Autoren:

  • Thomas Karwig
  • Klaus Kirchhoff
  • Marcel Schlöffel
  • Dennis Jühe

Sollten in dieser Chronik Daten oder Ereignisse vertauscht worden sein, bitten wir um Nachsicht und Korrekturangabe. Danke.
Für jeden Denkanstoß und jeder Anregung im Bezug auf unsere Chronologie sind wir dankbar.

Das Wetter in Warstein
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Motor Sport Freunde Warstein e.V. im ADAC Impressum Datenschutzerklärung